Geschäftsfelder
Sicherheit, Komfort und Effizenz keipp elektro • bau • technik GmbH Ludwigshafen - Handwerk mit Konzept
Das Unternehmen
Unternehmensgruppe
Geschäftsfelder
Elektroinstallationen
Anlagenbau
Tankstellentechnik
& Werbeanlagen
Fachübergreifende
Leistungen
Referenzen
Kontakt
Karriere
News
Links
Downloads
Home
Sitemap
Impressum
Allgemeine
Elektroinstallationen
Beleuchtungs-
technik
Gebäude-
systemtechnik
Sicherheits-
technik
Netzwerk-
technik
Kommunikations-
technik
Lichwellenleiter 
Twistet Pair
Netzwerk

Twisted Pair Netzwerke

(Technische Daten finde Sie hier auch als Download)

Es gibt unterschiedliche Twisted Pair Kabel. Sie werden nach ihren elektromagnetischen Eigenschaften in sieben Kategorien eingeteilt. Kabel der Kategorien 1 bis 4 sind für die Übertragung der heutigen Datenmengen nicht mehr geeignet und kommen nicht mehr zum Einsatz.

  • Kategorie 5 Kabel - CAT5
    Ein Twisted Pair Kabel, das vor allem bei Installationen der letzten Jahre verwendet wurde und das nur Übertragungsraten bis zu 100 MBit/s ermöglicht. Wenn zukunftssichere Konzepte für Neuinstallationen gefragt sind, sind heute Kabel mindestens der Kategorie 6 zu verwenden.

  • Kategorie 6 Kabel - CAT6
    Ein Twisted Pair Kabel für schnelle Netzwerke bis 300MHz und für heutige Standard-Anforderungen ausreichend. Jedoch ist der Preisunterschied zu Kabel gemäß Kategorie 7 so gering, dass im Sinne einer zukunftsicheren Installation bei Neuinstallationen heute Kabel gemäß CAT7 verlegt werden sollte.

  • Kategorie 7 Kabel - CAT7
    Ein Twisted Pair Kabel für sehr schnelle Netzwerke bis 600MHz. Während die Preise für Anschlussdosen, Netzwerkkarten und Verteiler preislich deutlich teurer als Geräte nach CAT6-Standard sind, ist der Preis für die Leitungen nur geringfügig höher. Daher ist es durchaus zu empfehlen, bei Neuverkabelungen die 600MHz Leitungen nach CAT7 zu verwenden, auch wenn die restlichen Komponenten des Netzwerkes der Kategorie 6 entsprechen. Bei einem späteren Umbau brauchen dann nur noch die CAT6 Komponenten, nicht aber die Leitungen ausgetauscht werden.

CAT 1 bis 7 sind Kategorieeinteilungen für Twisted Pair Kabel, ein Kabeltyp, bei dem die einzelnen Adernpaare miteinander verdrillt sind, um die elektromagnetische Abstrahlung so gering wie möglich zu halten.

Die Installation von Netzwerken der Kategorie CAT5 und CAT6 ist für unsere Mitarbeiter an der Tagesordnung. Gleichgültig ob Stern-, Ring-, Bus-, oder vermaschte Struktur, mit großer Routine installieren wir für Sie ein neues Netzwerk mit moderner Technologie oder rüsten Ihr bestehendes Netzwerk um. Qualifizierte Beratung, Netzplanung, Messung und Dokumentation inklusive.

Twisted Pair existiert als UTP (Unshielded Twisted Pair) und STP (Shielded Twisted Pair):

  • UTP
    die verdrillten Leitungspaare sind nicht gegeneinander abgeschirmt. Das Kabel kann aber einen äußeren Schirm haben. Man spricht dann von S/UTP (Shielded Unshielded Twisted Pair = Geschirmtes UTP-Kabel, bei dem die verdrillten Adernpaare aber nicht gegeneinander abgeschirmt sind).
    Twisted Pair Kabel UTP Twisted Pair Kabel S/UTP
  • STP
    paarweise geschirmtes Twisted Pair-Kabel. Die verdrillten Adernpaare sind innen zusätzlich voneinander isoliert.